Französische Schüler zu Gast

Schüleraustausch 2007

Wächtersbach: Die Freunde von Châtillon, Vonnas und Baneins luden wieder einmal die Austauschschüler, die Eltern und die Lehrer zur traditionellen Schüler-Eltern-Party ein. Der spätere Termin, dieses Mal April, gegenüber dem Februar in den vergangenen Jahren, brachte eine angenehme sommerliche Note. Die in diesem Jahr so große Zahl von Schülern stellte eine besondere Herausforderung dar.

Über 60 französische Austauschschüler, dazu noch einmal so viele deutsche Partnerschüler sowie die Gasteltern wurden von den Freunden von Châtillon, Vonnas und Baneins zur traditionellen Schüler-Eltern-Party eingeladen. Eine so große Zahl von Gästen konnte natürlich nicht mehr, wie sonst üblich, im Kulturkeller unter kommen. Hier sprang dankenswerter Weise Pfarrer Bräscher ein und stellte das Nikolaus-Bauer-Haus, das Pfarrheim der katholischen Kirchengemeinde zur Ausrichtung der Feier zur Verfügung.
Ein Geschenk des Himmels – das herrlich milde und sonnige April-Wetter – hat die Party dann wesentlich geprägt. Hier Gruppen von Eltern, da Gruppen von Schülern, über das große Gelände und im Hause selbst weiträumig verteilt. Draußen wird unter großer Beteiligung Limbo getanzt. Auch Erwachsene werden von den Schülern immer wieder gebeten, unter der Limbo-Stange ihre Beweglichkeit unter Beweis zu stellen. Im Gebäude werden zu flotten Rhythmen Tanzspiele durchgeführt. Man unterhält sich angeregt. Unvergessen bleibt aber auch das üppige Büffet. Hier haben die Eltern sich ins Zeug gelegt und mit Salaten, Beilagen, Vor- und Nachspeisen aller Art das Fest verschönt. Selten hatten die anwesenden Betreuer der Schüler sicher so wenig zu tun, wie bei dieser harmonischen und heiteren Party.

Maru Freund

Dieser Beitrag wurde unter Schüleraustausch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.